Eine Auflistung von Lampensockeln

Allgemeines

Lampensockel werden durch Buchstaben- und Zahlenkombinationen beschrieben. Die Kombination enthält Informationen über den Teil des Sockels, der für seine Austauschbarkeit in der Fassung nützlich ist. Es werden große Buchstaben verwendet, denen auch ein Kleiner folgen kann. Die Buchstaben bezeichnen folgende Sockelkonstuktion:

Der Sockel hat folgende Bezeichnungen:

• B: Bajonettsockel.
• BA: Bajonettsockel für KFZ.
Bei der Unterscheidung ob sich um einen B oder BA Sockel handelt, gilt:
Für Sockel B14 beträgt die Stiftlänge 0,9 bis 1,1 mm, für Sockel BA15 0,64 mm.

• E: Sockel mit Schraubgewinde.

• F: Sockel mit einzelnen herausragenden Kontaktteilstift oder Flachsteckern. Eine Hülse aus leitendem Metall ist vom Kontaktteil isoliert. Verschiedene Kontaktteilformen werden durch kleine Buchstaben nach dem Buchstaben F wie folgt bezeichnet:
a: zylindrischer Stift.
b: geriffelter Stift.
c: andere Form des Stiftes oder des herausragenden Teiles.

• G: Sockel mit zwei und mehr rausragenden Kontaktteilen (Stifte oder Flachstecker) Eine Hülse aus leitendem Metall ist isoliert.

Die folgende Gruppe umfasst die älteren Bi-Post Sockel:
• K: Sockel mit flexiblem Anschluss.
• P: Prefocus-Sockel (Einstellsockel).
• R: Sockel mit vertieften Kontakten.
• S: Hülsensockel.
• SV: Hülsensockel mit konischem Ende.
• T: Sockel für Telefonlampen.
• W: Integrierter Sockel als Bestandteil der Lampe.

Die Zahl nach dem Buchstaben gibt ungefähr den Wert der Abmessung (in mm) des Sockels an.
• B, BA, BM: den Durchmesser der Hülse.
• E: den Außendurchmesser des Schraubgewindes.
• F: den Durchmesser des Kontaktteiles.
• G: den Kontaktteilabstand. Bei zwei den Abstand der Kontaktmitten. Bei mehreren den Durchmesser des Kreises, auf dem die Mitten der Kontakte liegen.
• K: den Durchmesser der Hülse.
• R: der größte Durchmesser des Teiles.
• S: den Durchmesser der Hülse, die das Maß angibt.
• SV: der Durchmesser der Hülse.
• T: die äußere Breite über die Kontaktflächen.
• W: die gemeinsame Dicke von Quetschung und einem Kontaktdraht.